Der Engel des Bösen (Ein Winter-und-Parkov-Thriller 2)

Der Engel des B sen Ein Winter und Parkov Thriller b Das Bse hat nie genug Der neue packende Thriller von Bestsellerautor Martin Krger Er wird mich tten Live im Internet Alle werden zusehen Knnt ihr ihn aufhalten Die Worte einer jungen Frau die gezwu

  • Title: Der Engel des Bösen (Ein Winter-und-Parkov-Thriller 2)
  • Author: Martin Krüger
  • ISBN:
  • Page: 383
  • Format:
  • b Das Bse hat nie genug Der neue packende Thriller von Bestsellerautor Martin Krger Er wird mich tten Live im Internet Alle werden zusehen Knnt ihr ihn aufhalten Die Worte einer jungen Frau, die gezwungen wird, ihren eigenen Tod anzukndigen, beenden jh eine abendliche Feier der Frankfurter Mordkommission Marie Winter und ihr Team setzen alles daran, einen Wahnsinnigen zu stoppen, der seine Opfer in Online Videos vor der ganzen Welt zu seinen persnlichen Stars macht Als die Zeit knapp wird, sucht Marie erneut die Hilfe des BKA Hauptkommissars Daniel Parkov Sie werden einander blind vertrauen mssen, denn der Entfhrer hat weitere Geiseln in seiner Gewalt und plant, die Stadt in Todesangst zu versetzen Die einzelnen Bnde der Winter und Parkov Reihe knnen unabhngig voneinander gelesen werden.

    • [PDF] Download ☆ Der Engel des Bösen (Ein Winter-und-Parkov-Thriller 2) | by ↠ Martin Krüger
      383 Martin Krüger
    • thumbnail Title: [PDF] Download ☆ Der Engel des Bösen (Ein Winter-und-Parkov-Thriller 2) | by ↠ Martin Krüger
      Posted by:Martin Krüger
      Published :2019-06-10T04:49:38+00:00


    About “Martin Krüger

    • Martin Krüger

      Martin Krüger Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Engel des Bösen (Ein Winter-und-Parkov-Thriller 2) book, this is one of the most wanted Martin Krüger author readers around the world.



    448 thoughts on “Der Engel des Bösen (Ein Winter-und-Parkov-Thriller 2)

    • Nervenkitzel und Adrenalin pur nur so lässt sich Band 2 beschreiben. Winter und Parkov wieder gemeinsam auf der Jagd nach einen hochgefährlichen Täter. Diesmal ist es der reinste Wettlauf mit der Zeit. Die Spannung steigert sich von Kapitel zu Kapitel,einfach genial. Viele Wendungen,viele Personen werden geschickt miteinander verknüpft,echt brillant. Marie und Daniel sind ein sehr harmonisches und sympathisches Ermittlerduo,wo es zwischenzeitlich leidenschaftlich knistert. Na mal schauen,wie [...]


    • Den ersten Teil "Die Gaben des Todes" fand ich eigentlich besser! Ich war nun sehr gespannt auf den zweiten Teil und hatte mich sehr gefreut, dass es mit Marie Winter und Daniel Parkov wieder weiter geht. Obwohl die beiden gute Charaktere sind, ist die Handlung kaum spektakulär und mir hat die Spannung gefehlt! Zum Schluss wurde es ein bisschen spannend, jedoch hat mir bei der Auflösung auch der gewisse AHA Effekt gefehlt! Auch ist der Schluss, genauso wie im ersten Teil, etwas unnötig verwor [...]


    • Spannend und detailreich bis zum letzten Atemzug , man kann ich aufhören mitlesen auch wenn man müde es man muss weiterlesen man will wissen ob sie schaffen wie sie schaffen was als nächstes passiert . Dieses Buch kann ich jeden der etwas Spannung Nervenkitzel und Unterhaltung sucht empfehlen


    • Selten habe ich einen solch spanneneden Krimi gelesen. Ich will aber nicht zuviel verraten, er ist einfach super. Ich hoffe auf mehr.


    • Ausgezeichnet. Ein zweiter Teil, welcher richtig Lust auf noch mehr macht! Schreibstil passt, sorry ist gut (besser noch, als Teil rund) und Endkunden stimmen auch die Relationen (keine unnötigen Verletzungen und dennoch heldenhafte Taten). Nur ein Kritikpunkt: Kapitel 47 muss nicht so sein! Bitte eine Fortbildung oder gänzlich auf derartige Themen verzichten!


    • Sympathische Charaktere und eine spannende Handlung haben dazu geführt das ich das Buch während eines Kurzurlaubs verschlungen habe. War toll.


    • Nach dem 1. Fall von Parkov und Winter hab ich mir gleich diese Fortsetzung runter geladen. Genauso wie der 1. Teil wahnsinnig spannend geschrieben, so dass das Aufhören schwer fällt. Ich wünsche mir auf jeden Fall mehr von den Beiden. Mein Mann ist übrigens genauso begeistert wie ich. Darum auch diesmal wieder 5 Sterne +++


    • Von Anfang bis Ende spannend, konnte es kaum noch aus der Hand legen. Fast noch besser als der 1. Teil. Bin sehr gespannt auf die Fortsetzung.Heutzutage wird vieles extrem "blutig" und bestialische Handlungen detailreich erzählt, um die Leser bei der Stange zu halten. Herr Krüger schafft es als einer der wenigen jedoch auch so. Wieder einmal werde ich sehr an Fitzek erinnert. Weiter so!


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *